Bleaching

Bleaching, auch Bleichen genannt, sorgt bei vielen Menschen für strahlend weiße Zähne. Bleaching kommt vor allem bei Zahnverfärbungen zum Einsatz. Bleaching bietet sich außerdem an vor einer Versorgung mit Zahnersatz, so das bei der Auswahl der…

Dentale Veneers Verblendschalen für Zähne
Veneers (Verblendschalen )

Veneers oder Verblendschalen nennen Zahnärzte fast transparente Keramikschalen (von englisch to veneer = verblenden), die von außen auf den Zahn geklebt werden. Die Einsatzgebiete sind vielfältig: mit Veneers können leichte Zahnfehlstellungen, Zahnlücken, unbefriedigende Zahnfarben und…

Herausnehmbare Zahnspangen

Herausnehmbare Zahnspangen (Aktivatoren, Bionatoren, Platten) sind besonders vorteilhaft bei der Behandlung von Kindern und Jugendlichen während des Wechsels vom Milchgebiss zum bleibenden Gebiss, wenn keine bleibenden Zähne entfernt werden müssen. Ungeeignet für Erwachsene Andererseits sind Stellungsänderungen der Wurzel…

Implantate: Chirurgische Implantation (Einbringung)

Im Folgenden wird die Vorgehensweise anhand eines zweizeitigen, gedeckt einheilenden Implantatsystems mit angerauter Oberfläche besprochen. Nach der Freilegung wird der Implantatpfosten im Implantatkörper über eine Konusverbindung fixiert, was eine hohe Stabilität gewährleistet. Es versteht sich…

Laser in der Zahnmedizin

Laser in der Zahnheilkunde sind nicht neu. Seit mehr als dreißig Jahren wird der Laser in der Medizin und Zahnmedizin angewendet, und zwar sowohl in der Therapie als auch in der Diagnostik. Doch trotz vieler…

Kariesprophylaxe

Richtige Kariesprophylaxe lebt vor allem von der richtigen Zahnpflege und Mundhygiene. Mundhygiene In punkto Kariesprophylaxe kann man einiges tun - unter anderem Zähneputzen. Kurz nach einer gründlichen Reinigung siedeln sich nämlich "gesündere" Bakterien (Stäbchen und Kokken) auf den Zähnen…

Feste Zahnspangen

Bis auf einige Ausnahmen haben sich bei den festsitzenden Zahnspangen heute als Alternative zu den Bändern, die den ganzen Zahn umfassen, die so genannten Brackets durchgesetzt. Meist aus Stahl (auch im Miniformat) oder Keramik, werden…

Endodontie: Wurzelkanal-Therapie

Eine Endodontie (Behandlung des Wurzelkanals) wird durchgeführt, wenn folgende Situationen vorliegen: Tiefe Karies bis zur bakteriellen Infiltration des Nervs. Eine Verletzung (Trauma), die zum Absterben des Nervs geführt hat. Eine Entzündung der Wurzelspitze (apikale Parodontitis). Vor prothetischen…